7. Januar 2013

Wie kombiniert man Pailletten

Sie glitzern, funkeln und schimmern, sind auffällig und im Moment finde ich sie wunderschön. Pailletten (irgendwie ein komisches Wort ;) ). Früher konnte ich denen ja gar nichts abgewinnen. Oftmals sahen sie einfach nur billig aus oder wirkten mir eben schlichtweg nicht elegant genug. Aber alles Schwachsinn, wie ich jetzt weiß. Wichtig ist nur wie man sie kombiniert!

Ich weis, was jetzt einige von euch denken werden… Ist dieser Trend nicht schon wieder vorbei?! Mag sein, aber irgendwie bin ich eben erst in letzter Zeit auf den Geschmack gekommen und man muss ja nicht immer dem neuesten Trend folgen. Die alten haben doch auch was für sich =) .

Am schönsten finde ich persönlich Paillettenröcke und Kleider, bei denen das Oberteil mit Pailletten bestickt ist. Ersteres würde ich im Alltag mit Oversized-Shirts kombinieren. Wahrscheinlich würden wohl die Wenigsten von euch, mit Glitzerröckchen in die Schule, zur Uni oder ins Büro zu gehen. Aber im Alltag gibt es ja auch noch so viel mehr… Ihr versteht? Restaurantbesuche, Kinoabende oder kleine Feiern… Und sowas verträgt meiner Meinung nach ja immer etwas Glitzer.

Für die weniger mutigen gibt es natürlich auch kleine Details, die so viel schöner mit etwas Glitzer wirken. Taschen, Ballerinas, Handycover…

pailletten

Wenn ihr euch aber doch an ein Pailletten-Outfit wagt gilt: auf Schmuck weitestgehend verzichten! Im Alltag maximal noch eine Uhr dazu.  Aber wenn ihr auf einer Party ein Kleid tragt, das sowieso mit Pailletten überseht ist, dann reicht es wirklich mit dem Glitzer…

Und noch ein kleiner Tipp nebenbei. Wenn ihr ein Oberteil tragt, das mit Pailletten bestickt ist, steckt eure Haare lieber hoch. Ansonsten könnte es ganz schön schmerzhaft werden ;)

Zum Schluss wüsste ich gern, wie ihr zu Pailletten steht? Und wie kombiniert ihr sie am liebsten? Habt ihr überhaupt Paillettenteile in eurem Kleiderschrank?

Eure Julia



Author: Julia Franz

Julia, 24, Modemädchen

Lesen, Schreiben, Fotografieren. Kreativ sein. Das alles ist meine Leidenschaft. In meinen Träumen begebe ich mich in andere Welten und dahin möchte ich euch mitnehmen. Mit meinen Fotos, mit meinen Texten und mit meinen Gedanken.

0 Comments

Kommentar verfassen