9. September 2012

Blusen im Alltag

Nachdem mich die Begeisterung im H&M Ankleideraum gepackt hat (siehe Herbstinspiration), habe ich mich heute mal bei Stylefruits umgesehen. Auch dort kann man Outfits erstellen. Hier allerdings nicht an Puppen, sondern auf einem weißen Untergrund. Ich finde es ein bisschen schade, dass die einzelnen Teile so unterschiedlich ausgerichtet sind. Deswegen sieht es manchmal einfach seltsam aus, wenn man sie zu einem Outfit zusammenfügt. Aber für Farbcollagen ist das ideal… 

Heute habe ich mich mit dem Thema Blusen im Alltag befasst. Das heißt wie kann man Blusen tragen ohne das es zu schick aussieht? Ich habe wieder drei Outfits zusammen gestellt und habe versucht es symmetrisch zu halten =)

Und seht mal auf den Preis! Ich habe es geschafft unter 1000 € zu bleiben. Ach bin ich stolz auf mich ;) Vorsicht Ironie… Aber bei Stylefruits ist das wirklich gar nicht so einfach…

Außerdem habe ich “Herbsthosen” verwendet. Was sagt ihr dazu?

Ich muss zugeben, dass ich mir einige Bestandteile nie selbst zulegen würde. Wie sieht das bei euch aus? Ich bin auf eure Meinung gespannt.

PS: Sorry wegen der komischen Linien, aber eigentlich sollte man die Outfits nur in dem abgeteilten Bereich erstellen =)



Author: Julia Franz

Julia, 24, Modemädchen

Lesen, Schreiben, Fotografieren. Kreativ sein. Das alles ist meine Leidenschaft. In meinen Träumen begebe ich mich in andere Welten und dahin möchte ich euch mitnehmen. Mit meinen Fotos, mit meinen Texten und mit meinen Gedanken.

4 Comments

Kommentar verfassen