5. November 2015

Outfit About you – Eisiger Novemberwind

Eisiger Wind greift nach den Haaren, zieht an der Kleidung und lacht uns ins Gesicht. Die Wangen gerötet, die Finger gekrümmt. Den Kopf tief an den Körper gezogen. Schutz suchend.

Tage an denen alles in Schatten getaucht ist, zu einer einzigen grauen Masse verschwimmt. Tage, an denen man sich kaum traut vor die Tür zu treten. Bittere Kälte, eisiger Novemberwind.
Augen schließen.
Durchatmen.

Wir sind angreifbarer im Winter. Herz und Kopf schutzlos gegen den eisigen Novemberwind. Die Gedanken wirbeln, werden vom Wind getragen. Kalter Regen.
Augen schließen.
Durchatmen.
An das Gute glauben.

Pullover Naketano About you

Pullover Naketano via About you

Hoodie rosa Naketano

EDC Pullover About you

About you EDC Pullover

About you Pullover EDC

Pullover EDC via About you // Top New Yorker // Jeans Forever21 // Shoes NoName // Scarf H&M

Noch einmal habe ich mich vom goldenen Herbst verwöhnen lassen. Mich in den warmen Sonnenstrahlen gedreht und die letzte Erinnerung an den Sommer genossen. Schon bald werden wir in die kalten Wintermonate geschickt. Monate, die ich gern unter meiner Decke verbringen würde. Im Winterschlaf.

Doch auch in dem tristen Winterwetter, darf man das Leben nicht vergessen. Lasst uns also die Monate mit unser eigenen Wärme füllen. Mit Kerzen, Familie, guten Essen und ganz viel Liebe. Auch wenn ich ein Sommermensch bin, lasse ich mich nicht unter kriegen.

Auf was freut ihr euch in der nächsten Zeit? Und seid ihr eher Sommer- oder Wintermensch?

Bis bald,

Signatur



Author: Julia Franz

Julia, 24, Modemädchen

Lesen, Schreiben, Fotografieren. Kreativ sein. Das alles ist meine Leidenschaft. In meinen Träumen begebe ich mich in andere Welten und dahin möchte ich euch mitnehmen. Mit meinen Fotos, mit meinen Texten und mit meinen Gedanken.

One Comment

Kommentar verfassen