21. Mai 2017

Unsere Geschichte ist in den Wind geschrieben

Kannst du es hören? Das leise Rauschen in den Bäumen. Das Rascheln der Blätter und der sanfte Flügelschlag der Vögel. Und sieh nur, wie die Blüten tanzen, wie sie schweben und fallen. Und… spürst du die zarte Brise? Der Duft, der zu uns herüber weht. Weiche Arme, die uns umfangen, mit meinem Haar spielen und an deiner Jacke ziehen. Der Wind spielt mit uns, flüstert uns sanft ins Ohr.

Hör zu, dann kannst du unsere Geschichte hören. Sie ist in den Wind geschrieben. Du kannst sie in den Wolken lesen. Sieh, wie sie ihre Form verändern und langsam an uns vorüber ziehen. Sie lassen uns träumen. Wir bauen Luftschlösser. Phantastereien werden Wirklichkeit. Zusammen können wir alles erreichen. Nimm mich an die Hand, wir lassen uns vom Wind treiben. Folgen unserem Weg. Wir tanzen mit den Blüten, hören die leise Melodie.

Unsere Geschichte ist in den Wind geschrieben. Ich kann sie in den Wolken lesen. Sie zieht an uns vorbei und lässt uns fliegen. Wir lassen Blüten tanzen, Blätter rauschen. Wir schreiben unsere eigene Melodie und jeder kann sie hören. Wir sind das zarte Rauschen, die leichte Brise. Frühlingsgefühle. Immer wieder.

Japanisches Palais Dresden

Kirschblüten Shooting

Allee Dresden

 Coat Only // Jeans New Yorker // Shoes Primark

Doch jetzt heißt es sich vom Frühling verabschieden. Und ich bin bereit. Der Sommer kann kommen! Wir ziehen mit dem Wind und schreiben unsere Geschichte weiter.

Bis bald,

Julia

Fotos: Jana Schmöller | jsfotografik



Author: Julia Franz

Julia, 24, Modemädchen

Lesen, Schreiben, Fotografieren. Kreativ sein. Das alles ist meine Leidenschaft. In meinen Träumen begebe ich mich in andere Welten und dahin möchte ich euch mitnehmen. Mit meinen Fotos, mit meinen Texten und mit meinen Gedanken.

4 Comments

LEAVE A REPLY

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.