2. Februar 2016

Hugo Boss Parfum – The Scent

Ich bin ein totaler Duftmensch. Wenn es irgendwo seltsam riecht, fühle ich mich nicht wohl und natürlich funktioniert das ganze auch andersherum. Am liebsten habe ich es, wenn ein Mann auch nach Mann riecht. Mein Prinz kann davon ein Lied singen… Sobald er sich eingecremt oder eingesprüht hat, bekommt er mich nicht mehr so schnell von seiner Seite. Dann rieche ich ihn auf! (So nennt er es zumindest immer). Deswegen habe ich mich umso mehr gefreut, als ich von Flaconi das Hugo Boss Parfum “The Scent” zum Testen bekommen habe. Ein Geschenk für uns beide. Für ihn zum duften, für mich zum Schnuppern ;)

Als ich das Hugo Boss Eau de Toilette das erste Mal gerochen habe, ist mir spontan ein begeistertes “Mmh” entschlüpft. Der maskuline Duft ist einfach genau das, was ich an einem Mann riechen möchte. Verführerisch, herb und mit einer leicht fruchtigen Note. Der Duft hat eine angenehme Würze, die von einer zarten Süße begleitet wird. Die Vorstellung eines attraktiven, erfolgreichen jungen Mannes ist unvermeidlich.

Offiziell wird das Hugo Boss Parfüm so beschrieben:

Bei einer charismatischen Ausstrahlung spielen sämtliche Sinne eine wichtige Rolle. BOSS THE SCENT spricht all diese Sinne an und verführt durch eine außergewöhnliche Duftkomposition. Das Parfum fasziniert durch die Verwendung eines einzigartigen Duftstoffs aus Afrika, dem der aphrodisierenden Maninka‐Frucht, die an eine Mischung aus Passionsfrucht und Rum erinnert. In der Kopfnote sorgt Ingwer für einen temperamentvollen ersten Eindruck. In der Herznote umhüllen der verführerische Duft der Maninka-Frucht und der elegante Duft von Lavendel die Haut mit purer Sinnlichkeit. In der Basis sorgen intensive Lederakkorde für eine maskuline Note und hinterlassen einen bleibenden, unverwechselbaren Eindruck.

Preis: ca. 75 für 100 ml

Auch der Flakon von “The Scent” weiß zu überzeugen. Elegant und schlicht symbolisiert das säulenförmige schwere Fläschchen männlichen Halt, Kraft und Stabilität. Der geprägte BOSS-Schriftzug gibt allem einen hochwertigen Look. Durch die runde Form liegt der Flakon außerdem gut in der Hand.

Hugo Boss The Scent und Whiskey

Hugo Boss The Scent vor Whiskey Flasche

Ich habe mich sowohl in den Duft als auch in den Flakon verliebt. Natürlich ist das Parfum keine Weltneuheit und es erinnert leicht an andere Herrendüfte, dennoch konnte mich das Hugo Boss Parfum voll und ganz überzeugen und so bekommt es mein Prinz zum Valentinstag überreicht =) . Kennt ihr “The Scent” von Hugo Boss bereits und was ist euer Lieblingsduft?

Liebst,

Signatur

PS: Damit ich euch den Duft auch wirklich gut beschreiben kann, musste mir mein Prinz übrigens die ganze Zeit sein Handgelenk unter die Nase halten… Schließlich wirken Düfte auf der Haut ja ganz anders ;)

Vielen Dank an Flaconi für das Zurverfügungstellen des Parfums!



Author: Julia Franz

Julia, 24, Modemädchen

Lesen, Schreiben, Fotografieren. Kreativ sein. Das alles ist meine Leidenschaft. In meinen Träumen begebe ich mich in andere Welten und dahin möchte ich euch mitnehmen. Mit meinen Fotos, mit meinen Texten und mit meinen Gedanken.

2 Comments

  • Ich liebe es auch absolut, wenn ein Mann gut riecht und habe bei meinem Freund auch ein absolutes Lieblingsparfüm, wo ich den ganzen Tag an ihm schnuppern mag :) Dieses werde ich auch gerne mal in der Parfümerie schnuppern gehen. Vielen Dank für den Tipp!
    Viele Grüße
    Lea

  • Ohhh interessant! Ich finde Männerparfus immer sehr schwer, weil ich viele nicht mag. Aber ich lass mich immer gerne neu überraschen ;)
    Werd mal dran schnuppern!

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

Kommentar verfassen