23. Januar 2015

Entscheidungen

Sie fliegt. Fliegt immer weiter. Dreht und wirbelt in der Luft, ehe sie klirrend wieder auf den Boden aufkommt. Es ist Kopf, nicht Zahl. Ich war mir sicher es würde Zahl sein. Verzweiflung, Wut, Enttäuschung. Es war die falsche Wahl. Mal wieder eine falsche Entscheidung.

Nicht immer sind es so kleine Entscheidungen, wie die Seite einer Münze beim Münzwurf, die wir treffen müssen. Nicht immer wissen wir das Ergebnis sofort. Manche Entscheidungen offenbaren erst Wochen oder auch Jahre später, ob sie richtig waren. Die Angst vorm Versagen lässt uns Zögern. Zurückschrecken. Was wenn wir die falsche Entscheidung treffen?

Aber dann gibt es diese kleinen Momente, in denen wir wissen. Das ist es, dafür bin ich gesprungen. Hier laufen die Entscheidungen zusammen und ergeben endlich einen Sinn. Falsche Entscheidungen gehören dazu, machen uns zu dem was wir sind. Und auch diese falschen Entscheidungen führen uns weiter. Bringen uns unserem Ziel näher…

Outfit in Blue

Heute mal ein etwas nachdenklicherer Text. Ich hoffe er hat euch gefallen und würde mich freuen, wenn ich hier öfter mal einen Platz für so etwas finde. Es macht mir Spaß und darum soll es ja hier auch eigentlich gehen.

Shooting by night

Jacke Cecil // Jeans & Bluse New Yorker // Schuhe Primark // Tasche Jumex

Es ist das erste Mal, dass wir uns im Dunkeln zum Fotografieren raus getraut haben. Und auch wenn ich mich bei einigen Bildern in der Brennweite vertan habe, bin ich doch zufrieden mit dem Ergebnis. Ich mag die Stimmung. Ich finde es gut etwas neues ausprobiert zu haben. Und auch das ist mein Motto für dieses Jahr. Aber dazu später mehr…

Die meisten Sachen des Outfits habe ich übrigens schon vor einiger Zeit gekauft. Die Schuhe müsste es allerdings noch geben. Ich habe sie im Sale für nur 3 Euro gekauft und sie sind wirklich super bequem! Die Jacke ist wirklich sehr kuschlig und hält auch unglaublich warm =) . Ich habe bei dem Shooting kaum gefroren… Wie gefallen euch die Bilder und das Outfit?

Bis bald ihr Lieben!

Signatur



Author: Julia Franz

Julia, 24, Modemädchen

Lesen, Schreiben, Fotografieren. Kreativ sein. Das alles ist meine Leidenschaft. In meinen Träumen begebe ich mich in andere Welten und dahin möchte ich euch mitnehmen. Mit meinen Fotos, mit meinen Texten und mit meinen Gedanken.

One Comment

  • Hallo Julia,
    es sind schöne Fotos und auch die Sachen sind toll. So kann man neue Wege beschreiten. Super!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kommentar verfassen