30. März 2013

50 Facts about me #1

In letzter Zeit geht auf Youtube der 50 Facts about me Tag rum und auch immer mehr Blogger befassen sich mit diesem Tag. Auch ich finde ihn ganz lustig, da man so den Blogger/Youtuber besser kennenlernt. Auch wenn es manchmal total sinnlose Fakten sind, aber vielleicht findet ja der ein oder andere Gemeinsamkeiten. Und lustig ist es doch alle mal, oder was meint ihr?

Also legen wir mal los, mit 50 Fakten über mich. Das sind doch ganz schön viel und deswegen gibt es 2 Teile ;)

 

  1. Ich hatte mal einen Hamster namens Schnurbsel. Er starb mit 3 Jahren, während ich auf Studienfahrt in London war. Oder besser auf der Rückfahrt. Übrigens hatte ich Schluckauf in der Zeit, in der sein Todeszeitpunkt gelegen haben könnte. Als mein Eltern mich anriefen, saß ich noch im Bus und meine Freundin musste mich dann trösten.
  2. Wenn ich mit meiner Mum telefoniere, verfallen wir oftmals in Kindersprache oder sächseln absichtlich extrem viel. Eigentlich telefonieren wir eher selten ganz normal ;)
  3. Ich bin katholisch getauft. Kann aber nicht viel mit der Kirche und den Glauben an Gott anfangen.
  4. Bei meiner ersten und ich glaube auch einzigen Beichte (zur Erstkommunion muss man das ja machen) habe ich gelogen, weil mir nichts “böses” einfiel. Ich habe mir dann einfach ein paar unartige Sachen ausgedacht, nachdem ich sagen wollte das ich meinem Dad geholfen habe. Gerade noch rechtzeitig fiel mir ein, dass sowas nicht gefragt ist und ich habe schnell noch ein nicht zum Satz hinzugefügt.
  5. In der Grundschule war ich in einer Theater AG und der festen Überzeugung mal Schauspielerin werden zu wollen. Ich habe auch immer mit die größeren Rollen/Hauptrollen gespielt und mir wurde auch gesagt, dass ich Talent habe. Meine Eltern sagen mir heute noch gern, dass als ich den bösen Zwerg gespielt habe, ein Raunen durch die Zuschauer ging…
  6. Meine Oma erinnert mich immer wieder an einen Satz, den ich gesagt habe als ich klein war. “Ich kann alles, ich muss mich nur konzentrieren.” Jaja, kleines naives Mädchen ;) . Ich hatte diesen Satz damals beim Eislaufen lernen gesagt. Und hey ich kann es ;) rosa Mütze
  7. Ich nehme mir seit etwa 6 Monaten (vielleicht auch schon 1 Jahr) vor, mich im Fitnessstudio anzumelden. Ich habe es immer noch nicht getan, doch bin fest davon überzeugt, dass ich es im April schaffe.
  8. Als Kind war ich “kamerageil” und wollte immer fotografiert werden, als Jugendliche gar nicht mehr und heutzutage habe ich gern Erinnerungsfotos, will also gern fotografiert werden, finde aber die meisten Bilder von mir schrecklich und würde sie am liebsten gleich wieder löschen.
  9. Ich habe meinen Geburtstag noch nie richtig groß gefeiert, doch es ist mein Wunsch, das noch vor meinen 30. mal zu machen =)
  10. Am liebsten würde ich jedes halbe Jahr unsere Wohnung komplett neu gestalten. Neue Möbel, neue Deko, neue Farben. Ich bin selten zufrieden und suche immer nach neuen Kleinigkeiten. Zur Zeit schaue ich schon wieder nach neuen Gardinen…
  11. Wenn mir jemand sagt, dass ich etwas machen soll (also jetzt kein Vorgesetzter, sondern Freund/Familie), dann will ich es gar nicht mehr machen, auch wenn ich es mir für den Tag vorgenommen habe. Ich hasse das echt :D
  12. Ich muss mich immer zusammenreißen nicht hinter jeden zweiten Satz ein Smiley zu machen.
  13. Ich will ganz viel in meinem Leben ausprobieren. Fallschirmspringen habe ich ja schon gemacht, aber Tauchen, Surfen, Bungee usw. werden hoffentlich noch folgen… Natürlich muss Ivo da mit ;)
  14. Das einzige, das ich in meinem Gesicht mag sind meine Augen.
  15. Meine Nase habe ich von meinem Vater geerbt und ich finde sie viel zu groß für ein Mädchen. :P
  16. Ich habe meine mündliche Biologieprüfung mit 14 Punkten abgelegt (von 15 möglichen) und bin extremst stolz darauf. Als ich meine Freundin daraufhin überschwenglich umarmt habe, bin ich ihrem Hund auf den Fuß getreten. Aber Greta hatte sich so mit gefreut, dass es sie nicht gestört hat.
  17. Ich kann mit meiner Zunge, meine Nasenspitze (wahrscheinlich weil die so riesig ist) berühren.
  18. Wenn ich nachdenke bewege ich oft meine Nase hin und her.
  19. Wenn ich auf meinen Atem achte und dann nicht mehr dran denken will, halte ich den Atem an und muss deswegen umso mehr dran denken.Foto 1 (4)
  20. Ich hasse alle Arten von Spinnen und die meisten Insekten. Außerdem finde ich es total eklig (vielleicht bin ich auch einfach nur zu ängstlich) die kleinen Viecher in der Wohnung zu erschlagen. Ich sauge sie lieber weg oder Ivo muss das erledigen.
  21. Ich sitze selbst im Hochsommer mit einer Decke im Wohnzimmer, weil es einfach gemütlicher ist. Ich glaube ich bin deckensüchtig!
  22. Ich kann mich an meinen Gesprächspartner sehr gut anpassen, da ich sowohl extrem geschwollen oder extrem albern reden/schreiben kann.
  23. Ich muss bei traurigen Filmen weinen, auch wenn ich ihn schon 10 Mal gesehen habe.
  24. Ich muss mich immer zusammenreißen, damit ich nicht zu viel Klamotten kaufe. Manchmal frage ich mich ob ich kaufsüchtig bin, aber dazu habe ich es wohl noch zu gut im Griff. Dennoch glaube ich gefährdet zu sein.
  25. Ein Traum von mir ist es, durch einen Laden rennen zu dürfen und alles was ich nach einer gewissen Zeit in der Hand habe, behalten zu dürfen. (Kennt ihr die Show, die früher auf SuperRtl oder Kika kam? Da sind sie durch Toys’R’us oder so gerannt)

So das war der erste Teil. Gratulation an diejenigen, die es bis hier her geschafft haben ;) Was denkt ihr, ist das zu viel auf einmal? Ich würde ja jetzt Ivo taggen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass er das nicht mitmacht… Aber ich tagge euch alle. Lasst mir doch in den Kommentaren, den Link zu euren Beiträgen da oder schreibt mir eine Email =)



Author: Julia Franz

Julia, 24, Modemädchen

Lesen, Schreiben, Fotografieren. Kreativ sein. Das alles ist meine Leidenschaft. In meinen Träumen begebe ich mich in andere Welten und dahin möchte ich euch mitnehmen. Mit meinen Fotos, mit meinen Texten und mit meinen Gedanken.

6 Comments

  • Zu 1. Dein Hamster hat mich an seinem ersten Tag in den Finger gebissen, weil er wohl dachte ich bin was zu Essen -.-
    Zu 2. Mutti fängt ja auch immer damit an ;-)
    Zu 3. Tzzzz…wenn das Oma und Opa hören
    Zu 4. Du hättest mal lieber beichten sollen, dass du mich seeehr oft geärgert hast:-P
    Zu 5. Das Raunen lag bestimmt am Lippenstift den man um die Augen geschmiert hat und jeder sich dachte…”wie bekommt das arme Mädel den wieder ab..” :-)
    Zu 6. So jung und dann schon solche Erkenntnisse, bei diesem lichten Moment war ich gar nicht dabei…Wo war ich da nur???
    Zu 7. Das sind mehr als 6 Monate und nu beweg dich endlich:-) Ich schaffs schließlich auch
    Zu 8. Ja ja du hast dich damals gern in den Vordergrund gedreht und auch heute muss die Kamera wieder überall mit hin, um ja schreckliche Fotos von anderen zu machen^^
    Zu 9. Machs doch einfach zum 30. :-) Ich bin jetzt erprobt darin große runde Geburtstage zu feiern^^^und kenn nun genug Helferlein
    Zu 10. Das haben wir eindeutig von Mutti…hab auch grad das Gästezimmer neu gestrichen;-)
    Zu 11. Dann müssen wir dir wohl mal sagen, dass du dich heute Nicht im Fitnessstudio anmeldest, damit du es tust *hihi
    Zu 12. Aber so erkennt man doch gleich viel besser wie es gemeint ist…
    Zu 13. Wo du diese Risikolust wohl her hast…von mir jedenfalls nicht^^
    Zu 14. Naja bei unserem Zinken den wir geerbt haben, kann das ja auch nix anderes sein -.-
    Zu 15. meine Rede:-)
    Zu 16. Wir sind alle furchtbar stolz auf dich, auch wenn da ein leises Streber mitschwingt^^
    Zu 17. …und deine Zunge so lang…ich kanns trotz großer Nase nicht^^
    Zu 18. Neeee, dann ziehst deine Nase kraus und bekommst gaaaaanz viele Falten
    Zu 19. Also ich an deiner Stelle (Meinung von Sven) würde darüber ein Buch schreiben…:-)
    Zu 20. Bis die alle eine Gang gründen und gemeinsam aus dem Staubsauger gekrabbelt kommen, um dich zu holen *hahahahahaha
    Zu 21. Das ist ein typisches Phänomen in unserer Familie, wenn alle zu Besuch sind hat jedes Pärchen seine Decke im Wohnzimmer^^
    Zu 22. Geschwollen ist doch auch albern:-P
    Zu 23. Lass dir sagen, dass unsere Tränendrüsen auf schöne Bücher genauso reagieren:-)
    Zu 24. Also nee nee nicht bei uns…du weißt wir sind kleine Dagobert Ducks, da wird nicht unnütz Geld ausgegeben
    Zu 25. Das gibts bei Lidl auch, hab ich schon gesehen…:-)

    Na dann freu ich mich auf die nächsten 25 Punkte

    • Zu 1: Schnurbsel wollte dir damit zeigen, dass du “lecker” bist.
      Zu 2: Das hab ich Ivo auch gesagt.
      Zu 4: Ich glaube das habe ich erwähnt ;)
      Zu 5: Es war schmerzhaft.
      Zu 6: Du konntest es schon.
      Zu 8: Ihr freut euch auch über die Fotos :P
      Zu 19: Pfffff
      Zu 20: Braucht ihr einen Staubsauger?
      Zu 24: Du hast eindeutig Recht ;)
      Zu 25: Ich will aber Klamotten und Kosmetik ^.^

  • zu 6. da waren wir mit Oma und Opa in Johnsdorf in der Eishalle (ich denke auch immer mal wieder an den Spruch- ist auch mal eine Motivation an einen selber)

  • Ich finde diesen Tag echt interessant. Auch wenn diese Zahl 50 riesig ist. Deine 25 reichen eigentlich auch schon ^^ Trotzdem freue ich mich auf Teil 2 ;)
    Der Mensch ist halt von Natur aus neugierig ^^
    Auch ich weine ständig bei traurigen Filmen. Kenne ich den Film, kommen mir schon die Tränen, wenn ich weiß, dass es gleich wieder ans Herz geht ^^
    Und auch das mit den Smileys ist eine Macke von mir :D haha aber ich mag das ;)

    Bei mir gibt es momentan eine Bloggerparade. Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen ;)
    http://dinksandbams.blogspot.de/2013/04/just-for-1-day-traumberuf.html

    • Hihi ja so geht mir das auch mit den Filmen. Bei die Frau des Zeitreisenden habe ich sogar geheult, weil ich wusste was im Buch als nächstes passiert ;)

Kommentar verfassen