9. Februar 2013

Hochzeit in Mittelherwigsdorf

Hallo ihr Lieben, wie versprochen zeige ich euch noch ein paar Bilder von der Hochzeit. Natürlich nur ein paar Eindrücke und keine Personen, habe ja nicht das Recht alle im Internet zu zeigen. Anonymität, Datenschutz und so weiter ;) . Aber natürlich kann ich euch die Dekoration und das Essen zeigen…

Alles in allem war es eine schöne Hochzeit. Leider musste das Brautpaar frühzeitig aufbrechen, da sie mit ihrer kleinen Tochter ins Krankenhaus mussten. Inzwischen ist sie wieder raus, aber sowas sehen die im Krankenhaus auch nicht alle Tage… Somit fand aber keine Schleierabnahme statt und den Brautstrauß hat sie auch nicht geworfen. Dabei hatte ich mir fest vor genommen ihn zu fangen ;)

Wir waren nur zu der Trauung in der Kirche (Standesamt war am Vormittag im kleinsten Kreis) und dort durfte ich gar nicht fotografieren. Nur die Cousine von Ivo. Danach haben wir im Gütchen, gleich gegenüber der Kirche gefeiert. Ich habe viel getanzt. Ivo nicht, aber er hat mir versprochen, dass er bei Katjas Hochzeit im Sommer jedes Lied mit tanzt. Ich bin gespannt!

Außerdem wurden zwei Spiele gespielt. Einmal musste das Brautpaar sich gegenseitig einschätzen und dann noch ein Rechenspiel, Team Braut gegen Team Bräutigam. Völlig überraschend wurde ich zu diesem Spiel ran gezogen. Aber leider haben wir verloren. Jedoch nicht aufgrund unserer Rechenkünste, sondern nur weil wir langsamer gerannt sind als Team Bräutigam =) .

So viel mehr will ich jetzt gar nicht erzählen, hier jetzt einfach ein paar Bilder:

Sekt

Platzkarte

Die Sitzordnung war etwas seltsam. Ich saß gar nicht neben Ivo :D Dabei ist er ja eigentlich der einzige mit dem ich was zu tun hatte. Ich wurde neben seine Mum und einen völlig Fremden platziert. Durfte dann aber mit dem Fremden tauschen und saß so zwar zwischen den Tischbeinen, aber wenigstens neben meinem Schatz…

Tischdeko

Getränkekarte

Wie gefallen euch die Bilder? Das Licht im Gütchen war leider nicht so toll, weil die Wände komplett mit dunklem Holz verkleidet waren.

Bis bald eure Julia.



Author: Julia Franz

Julia, 24, Modemädchen

Lesen, Schreiben, Fotografieren. Kreativ sein. Das alles ist meine Leidenschaft. In meinen Träumen begebe ich mich in andere Welten und dahin möchte ich euch mitnehmen. Mit meinen Fotos, mit meinen Texten und mit meinen Gedanken.

0 Comments

Kommentar verfassen