19. Mai 2014

Hochzeitsvorbereitungen

Nein ich rede hier nicht von meiner eigenen Hochzeit. Das hat noch etwas Zeit ;) Aber meine Schwester und ihr Freund trauen sich dieses Jahr. Ich freue mich riesig auf den Tag. Es wird die erste Hochzeit in meiner Familie auf der ich dabei sein kann und deswegen etwas ganz besonderes auch für mich. Vor allem, da meine Schwester mich zur Trauzeugin ernannt hat. So bin ich mittendrin statt nur dabei und habe natürlich auch einiges selbst zu organisieren. 

Wie sieht es denn bei euch aus? Steckt jemand in den Hochzeitsvorbereitungen? Wenn ihr möchtet kann ich euch ein bisschen an den Aufgaben einer Trauzeugin teilhaben lassen. Denn viele unterschätzen die Aufgabe und wissen nicht so richtig was sie denn machen sollen. Ich stecke gerade in den Vorbereitungen des Junggesellenabschieds. Vielleicht habt ihr ja noch einige Tipps für mich. Also immer her damit ;)

Liebst eure

Signatur



Author: Julia Franz

Julia, 24, Modemädchen

Lesen, Schreiben, Fotografieren. Kreativ sein. Das alles ist meine Leidenschaft. In meinen Träumen begebe ich mich in andere Welten und dahin möchte ich euch mitnehmen. Mit meinen Fotos, mit meinen Texten und mit meinen Gedanken.

2 Comments

  • Dann sag mal an, was du so planst zum Jungesellinnenabschied…Kann da bestimmt helfen:-p
    Eine ambitionierte Trauzeugin zu haben ist jedenfalls wichtig, schonmal vielen Dank dafür!!! Schließlich gibt es viele Fragen zu klären, vor allem diese ganzen Kleinigkeiten-.-
    Zum Glück gibt’s mittlerweile viele Standesämter die auch in anderen Locations trauen, zum Beispiel in schönen Schlössern. Freue mich aber trotzdem auf die freie Trauung, ist schließlich viel persönlicher *.*
    LG von den Mutigen;-)

Kommentar verfassen