5. Juli 2013

Mein Schuhtick und ich

Früher hatte ich nie diesen frauentypischen Schuhtick und ich konnte mir auch üüüüberhaupt nicht vorstellen, dass man soooo viele Schuhe braucht… Mittlerweile sieht das ganz anders aus. Es scheint fast so als wöllte ich etwas nachholen. Ich liebe Schuhe und würde am liebsten jedes Mal wenn ich in der Stadt bin neue kaufen. Manchmal ist es eine richtige Überwindung, die guten Stücke stehen zu lassen, weiß ich in meinem Kopf doch schon längst, zu was ich sie alles kombinieren würde.

Das Schlimme ist, wenn ich so drüber nachdenke, habe ich nicht mal viele Schuhe (meine Meinung ;) ). Es gibt noch einige Must Haves, die mir einfach fehlen. Zum Beispiel schöne Boots mit Nieten oder ein süßes Paar Stiefeletten oder oder oder…

An so trüb-grauen Tagen wie heute durchstöbere ich dann auch gern mal die Online Shops. Klar gibt es da ja auch Schuhe und da fällt mir gleich wieder auf, wie viel mir in meinem Mini-Schuhschrank noch fehlt. Apropos ein neuer, großer Schuhschrank (am besten über eine ganze Wand :D ) wäre ja auch was feines. Aber ich schweife schon wieder ab…

Da das Wetter in der ersten Hälfte des Jahres so richtig eklig war, blieben die ganzen Warenhäuser auf ihren Sachen sitzen. Deswegen gibt es jetzt viel im Sale zu ergattern. Das Zugreifen lohnt sich, vor allem wenn man noch zusätzliche Gutscheine für Online-Shops findet. Wie auf Sparwelt.

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich werde wohl noch ein wenig stöbern und vielleicht landet auch der ein oder andere Schuh in meinem bereits überfüllten Schränkchen =)

Bis bald,



Author: Julia Franz

Julia, 24, Modemädchen

Lesen, Schreiben, Fotografieren. Kreativ sein. Das alles ist meine Leidenschaft. In meinen Träumen begebe ich mich in andere Welten und dahin möchte ich euch mitnehmen. Mit meinen Fotos, mit meinen Texten und mit meinen Gedanken.

2 Comments

Kommentar verfassen