21. Februar 2016

Wardrobe Essentials – Das sollte in keinem Kleiderschrank fehlen

Wir haben einen neuen Kleiderschrank! Wow endlich. Ich weiß nicht, wie lange mein Prinz und ich uns schon mit einem viel zu kleinen Schrank rumgeschlagen haben. Ich habe einfach nichts mehr gefunden und gefühlt immer das gleiche getragen. Doch jetzt starten wir mit einem Ikea Pax einen neuen Anfang und eine neue Ordnung. Beim Klamottenumzug habe ich natürlich gleich mal ein bisschen ausgemistet. Dabei sind mir auch die ein oder anderen Sachen in die Hände gefallen, die ich nicht missen möchte. Meine Wardrobe Essentials sozusagen. Denn was gibt es wichtigeres als Basic Teile, wenn es um Mode geht?

Deswegen habe ich euch mal meine persönlichen Favoriten aus meinem Kleiderschrank aufgelistet, mit denen jeder schnell und einfach stylische Outfits zaubern kann. Sie bilden die perfekte Grundlage, um vielfältige Outfits zu stylen – egal ob dezent, elegant oder auffällig. Dabei sind sie selbst schon eine stilsichere Kombi:

Must Haves im Kleiderschrank

Amazon // H&M // Witt Weiden // Deichmann // Witt Weiden // Witt Weiden // H&M // Amazon

  1. Fake Lederjacke
  2. High Waist Jeans
  3. Streifen Shirt
  4. Stiefeletten in Camel
  5. Rollkragen Pullover
  6. Boyfriend Bluse/Hemd in Weiß
  7. Skinny Jeans in Schwarz
  8. Kleine Handtasche in Schwarz

 

Fake Leather Jacket


Ein einfacher Style, bei dem man sich kaum weiter Gedanken gemacht hat, wird mit einer schnell übergeworfenen Lederjacke zum coolen Look. Eine gut sitzende Lederjacke, und damit meine ich nicht, dass es echtes Leder sein muss, kann bei einem Outfit den Unterschied zwischen langweilig und stilsicher machen.

 

High Waist Jeans


Ich persönlich liebe High Waist Jeans. Man muss nicht ständig am Bund zupfen, damit die Hose richtig sitzt und man niemandem den Hintern präsentiert und ganz nebenbei werden die Beine optisch gestreckt. Wenn die Hose dann noch auf den Knöcheln endet, haben Mädels mit kurzen Beinen alles richtig gemacht.

 

Streifen Shirt


Ein Basic, das ich nicht missen möchte. Ein Streifen Shirt lässt sich auf so vielfältige Weise kombinieren! Ich mag es am liebsten in der Schwarz-Weißen oder Blau-Weißen Variante. Mit einem Streifen Shirt lassen sich lässige, unaufgeregte, feminine oder auch rockige Looks stylen.

 

Braune Stiefeletten


Egal ob Sommer oder Winter – Stiefelletten kann man immer tragen, solange sie nicht mit Fell gefüttert sind. Dann sind sie für den Sommer natürlich eindeutig zu warm. Ansonsten trage ich sie gern zu allem, wenn ansonsten einfach nichts passen will. Sie sehen sowohl zu Jeans, als auch zu Kleidern und Röcken super aus.

Rollkragen Pullover


Der Rollkragen Pullover ist vielleicht eines meiner ungewöhnlichsten Wardrobe Essentials. Aber meiner Meinung nach sollte ein gut sitzender Rollkragen Pulli in keiner Garderobe fehlen. Wahrscheinlich habe ich das aus meiner Kindheit mitgenommen, denn meine Mum mochte Rollkragen schon immer. Als Essential würde ich einen schlichten Strickpulli ohne viel drum herum bevorzugen. Ob eng anliegend oder etwas weiter sitzend ist dabei dem individuellen Geschmack überlassen. Ich bevorzuge etwas locker sitzende Modelle. Man kann sie in High Waist Hosen und in Röcke stecken, im Büro und im Alltag tragen. Hinter so einem Rollkragen kann man sich übrigens auch gut verstecken! Nur so als kleiner Tipp…

 

Weiße Boyfriend Bluse


Ich besitze mittlerweile einige Blusen… Okay viele Blusen. Ich mag ihren eleganten Look, den man aber auch ganz einfach lässig stylen kann. Natürlich braucht nicht jeder eine klassische weiße Bluse im Schrank, aber eine Boyfriend Bluse sollte nicht fehlen. Die etwas oversized geschnittene Bluse im Hemdenlook, ist für mich ein echtes Must Have. Ihr könnt sie offen lassen und über ein Shirt tragen, in die Hose stecken, mit einem Gürtel tragen oder unter dem Pulli. Eine weiße Boyfriend Bluse ist für mich der Allrounder schlechthin.

 

Skinny Black Jeans


Ich liebe Skinny Jeans! Ich glaube sie ist ein Teil auf das ich wirklich gar nicht mehr verzichten möchte. Ehrlich gesagt trage ich kaum noch andere Jeans Varianten. Ich besitze die eng anliegenden Teile in allen möglichen Farben, aber ich finde Schwarz oder zumindest Dunkelblau sollte jeder in seinem Kleiderschrank haben.

 

Die kleine Schwarze


Frau braucht natürlich etwas, um das Allernötigste zu verstauen! Und da wir alle wissen, dass jede Frau das kleine Schwarze braucht, brauchen wir auch den perfekten Begleiter. Eine kleine schwarze Handtasche passt zu allem und kann zu unserem ständigen Begleiter werden. Sie ist nicht im Weg und kann auch nicht so gut zugemüllt werden, wie ein großer Shopper.

Was sind eure Wardrobe Essentials? Auf was würdet ihr aus eurem Kleiderschrank nicht verzichten wollen? Verratet es mir doch in den Kommentaren.

Liebst,

Julia



Author: Julia Franz

Julia, 24, Modemädchen

Lesen, Schreiben, Fotografieren. Kreativ sein. Das alles ist meine Leidenschaft. In meinen Träumen begebe ich mich in andere Welten und dahin möchte ich euch mitnehmen. Mit meinen Fotos, mit meinen Texten und mit meinen Gedanken.

One Comment

  • Ich habe mir vor einigen Jahren auch den Pax Kleiderschrank von Ikea zugelegt & bin einfach unglaublich glücklich seitdem. Bei mir ist der Schrank offen, damit ich immer alles auf einem Blick sehen kann. Besonders gut gefällt mir an der Schrankkombination, dass man sie genauso zusammensetzen kann wie es einem am besten passt :)

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

Kommentar verfassen