18. März 2013

Fit durch den Frühling

Hallo ihr Lieben! Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende. Bei uns hat sich die Sonne mal wieder blicken lassen und mir die Hoffnung auf mehr hinterlassen. Man merkt richtig wie die Menschen aufblühen, wenn die Sonne scheint. Die ersten Jacken werden geöffnet und ein erleichtertes Lächeln legt sich auf ihre Lippen. Mein Schwesterherz postete ein Bild von den ersten Krokussen auf ihre Facebookpinnwand und mein Herz machte einen freudigen Sprung…

Außerdem kommt mit der Sonne auch die Motivation Sport zu treiben. Und gerade im Frühling ist es richtig schön mit dem Fahrrad durch die Natur zu radeln und die Vorboten des Sommers zu begutachten. Am Besten ist dabei natürlich, dass man sich auch für den Sommer fit macht, denn schon bei gemächlichen Rad fahren (15-18 km/h) verbrennt man ca. 360 kcal pro Stunde. Das ist doch schon mal ein Anfang =) Außerdem hat ja eigentlich jeder ein Fahrrad zu Hause.

Lidl City Räder

Und wenn es dazu auch noch toll aussieht, macht es gleich doppelt so viel Spaß damit zu fahren, meint ihr nicht auch? Es gibt City Fahrräder bei Lidl sogar in rosa (siehe Bild oben)!

Ich war früher immer ganz neidisch auf eine in Görlitz. Die hatte so einen Beach Cruiser und als ich den dann im Internet entdeckt hatte, versuchte ich meine Eltern zu überreden mir das gute Stück zu kaufen. Aber das war natürlich extrem teuer und sie hatten ja Recht. Ich fahre nicht so oft… Schande über mein Haupt ;) Aber die bei Lidl zum Beispiel, sehen auch nicht so schlecht aus und sind auch mädchenhaft. Man muss also wirklich nicht viel Geld ausgeben ^.^



Author: Julia Franz

Julia, 24, Modemädchen

Lesen, Schreiben, Fotografieren. Kreativ sein. Das alles ist meine Leidenschaft. In meinen Träumen begebe ich mich in andere Welten und dahin möchte ich euch mitnehmen. Mit meinen Fotos, mit meinen Texten und mit meinen Gedanken.

0 Comments

Kommentar verfassen