26. Februar 2010

English for run away – Englisch zum weg rennen

Ich weiß, ich hatte mich schon ins Wochenende verabschiedet ^.^ aber ich habe ein kleines youtube Video entdeckt. Ja ja ihr denkt jetzt bestimmt schon wieder ein Video. Das tut mir echt Leid, aber das muss jetzt nochmal sein 😉 Bald gibt es wieder was anderes zu lesen.

Also im folgenden Video bringen euch Matthias Schweighöfer und Friedrich Mücke ein wenig Englisch bei. Ich persönlich kenne ein paar Sätze schon, da wir auch in der Schule bereits ein paar kleine Rätselfreuden damit hatten…


So nun aber wirklich ab ins Wochenende ^^ Also bis bald…



16. Februar 2010

My super sweet 18 <3

Am 14.02 hab ich es endlich geschafft. Ich bin endlich der Phase der Minderjährigen entkommen. Ich bin 18!!! Endlich kann ich mich bei ebay anmelden ohne mein Alter fälschen zu müssen ^.^ Hab ich übrigens vorher auch nicht gemacht…

Wie ich meinen Geburtstag gefeiert habe? Eigentlich nicht viel anders als alle davor, aber ich überlege noch immer, ob ich ihn vielleicht nochmal mit meinen Freunden feier. Außerdem ist für den Sommer Paris geplant und das soll auf meinen B-day bezogen sein. Aber jetzt zurück zu meiner Feier am Sonntag xD Ich schweife ab schlimm. Los geht’s:

Weiterlesen



4. Februar 2010

Hab auch Avatar gesehen :)

Ja ich weiß nicht mehr ganz aktuell, aber ich hab es auch endlich mal geschafft mir Avatar anzusehen und reihe mich jetzt in die Sammlung von Artikeln und Meinungen ein 😉
Schon lange geplant und am letzten Wochenende endlich geschafft, um genau zu sein am Samstag. Kosten? Tja nicht ganz günstig, wenn man den 3D Zuschlag und Brillennutzungsgebühr hinzurechnet. Wir haben 11,50 Euro pro Karte bezahlt, nicht wenig für einen Schüler. Aber ich muss zugeben, ich habe es nicht bezahlt. Danke nochmal an den liebsten “Spender”.

Im Kino angekommen, haben wir uns auch gleichmal einen Eimerpopcorn gekauft und um uns die Zeit zu vertreiben, haben wir ein paar Fotos geknipst 🙂 Ich weiß, dass ich fotosüchtig bin….

Und dann ging es ab in den Kinosaal. Ich war gespannt auf den Film, aber erstmal Werbung schauen, die finde ich aber auch immer recht amüsant. Aber dann… 3D Brillen aufgesetzt und….. *Spannung* Der Film ging los.

Weiterlesen