18. September 2016

WestwingNow – Wohninspiration zum Träumen

Ich möchte mich wohlfühlen. Einen Rückzugsort haben. Entspannen und Kopf abschalten. Wo sollte das besser gehen als in den eigenen vier Wänden? Zumindest dann, wenn sich dort nicht das eigene innere Chaos widerspiegelt. Jeder braucht einen Platz an den er sich zurückziehen kann. Für mich muss dieser Ort schön aussehen, sonst finde ich keine Ruhe. Und das geht wohl jedem so, oder nicht? Ständig habe ich neue Ideen für unsere Wohnung. Fertig ist sie noch lange nicht. Noch lange nicht der Rückzugsort, den ich mir wünsche. Doch es wird. Nach und nach. Stück für Stück. Und Inspiration finde ich genug…

Bei WestwingNow gibt es jede Menge Looks zum Träumen und Inspirieren. Weiche Stoffe, natürliche Materialien, moderne Prints – WestwingNow zeigt, wie es geht und kombiniert alles zu echten Wohlfühloasen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Wobei es mir natürlich die Looks mit hellen Farben, Kuscheldecken und dem ein oder anderen rosa Detail angetan haben.

Schlafzimmer Inspiration

Vor allem habe ich mich in die femininen Schlafzimmer verliebt. Da das Zimmer, jetzt wo sich der Sommer langsam dem Ende neigt, einen ganz großen Stellenwert bei mir einnimmt, ist es natürlich auch das, welches ich gern zu meiner kleinen Oase der Ruhe machen würde. WestwingNow spielt hier natürlich auch mit vielen Stoffen. Kuschlige Felle, warme Decken, zarte Kissen. Traumhaft.

Das Beste bei dieser Inspiration ist, dass Ihr die meisten Sachen, die für den Look genutzt wurden, direkt kaufen könnt. Mit einem Klick landen die passenden Accessoires in Eurem Warenkorb. Mir hat es zum Beispiel das Bett aus dem ersten Look angetan.

Kennt ihr die Looks von WestwingNow? Welcher ist euer heimlicher Favorit?

Liebst,

Julia



Author: Julia Franz

Julia, 24, Modemädchen

Lesen, Schreiben, Fotografieren. Kreativ sein. Das alles ist meine Leidenschaft. In meinen Träumen begebe ich mich in andere Welten und dahin möchte ich euch mitnehmen. Mit meinen Fotos, mit meinen Texten und mit meinen Gedanken.

One Comment

Kommentar verfassen