5. Januar 2016

Technogel Gelkissen von Dormando

Ich bin ganz ehrlich… Bisher habe ich meinen Kopfkissen nie viel Aufmerksamkeit geschenkt. Ich habe für meine erste eigene Wohnung ein Kissen bei Kik gekauft. Schön weich musste es für mich sein, mehr Ansprüche hatte ich nicht. Nun ja… Ich liege selten auf diesem Kissen, eher auf den vielen kleinen, die sich mit im Bett tummeln (oder einfach auf meiner Hand/meinem Arm… AUA). Sie sind fester und lassen mich höher liegen. Nackenstützkissen? Nö! Ergonomisch geformt? Nein! Ich habe mir einfach keine Gedanken gemacht. Dabei ist neben der Matratze das Kopfkissen der wichtigste Teil für einen erholsamen Schlaf.

Zu Weihnachten wollte ich meiner Mum ein Kopfkissen schenken und wählte ein Technogel Gelkissen. Ich habe mich das erste Mal richtig mit dem Thema befasst und wollte das Kissen anschließend am liebsten selbst behalten ;) .

Warum das Technogel Gelkissen?


Das Technogel Gelkissen ist mit Gel gefüllt und soll Nackenverspannungen entgegen wirken. Meiner Meinung nach die häufigsten Schmerzen nach dem Schlafen. Ein Kissen sollte den Nackenbereich ausreichend stützen und sich perfekt anpassen, um Schmerzen im Nacken vorzubeugen. Hat man Schmerzen ist ein weniger tiefer Schlaf die natürliche Folge. Das Technogel Gelkissen ist sehr anpassungsfähig und flexibel. Dank der guten Luftzirkulation schwitzt man in der Nacht nicht so stark am Kopf. Auch zum Einschlafen ist das kühlende Gel perfekt, denn wie oft dreht man sein Kissen sonst hin und her, um eine kühle Stelle zu finden? Legt man sich auf das Kissen ist es noch schön frisch und passt sich erst langsam über Nacht an die Körperwärme an. Wacht man dann auf dreht man sich einfach auf die andere Seite und hat wieder eine kühle Stelle. Der Schlaf wird wirklich viel viel besser.

Neben dem Gel besteht das Technogel Gelkissen aus visko-elastischen High-Tech-Schaum, der sich an die Kopfform anpasst und dem Nacken so optimal stützt. Das Kissen gibt es übrigens in unterschiedlichen Höhen zwischen 7 und 13 cm. Um die optimale Höhe für euch zu bestimmen, müsst ihr euch seitlich auf eure Matratze legen und den Abstand zwischen Matratze und eurem Hals messen, wenn euer Rücken gerade liegt. Ist die Kissenhöhe richtig angepasst, liegt die Wirbelsäule gerade und die Muskulatur entspannt. Ihr könnt euch hier auch ruhig mal von einem Fachmann beraten und vermessen lassen.

Technogel Gelkissen

Gelkissen Technogel via Dormando

Dormando Technogel Gelkissen

Gelkissen TechnogelTechnogel Kissen Anatomic Nackenstützkissen Dormando

Sowohl meine Mum als auch ich sind von dem Kissen begeistert. Es schläft sich viel besser als gewöhnliche Nackenstützkissen. Es wird wohl nicht mehr lange dauern, bis ich mir auch selbst so ein Kissen zulege. Oder vielleicht muss ich meiner Mum das Kissen auch einfach ab und zu mopsen? Der Prinz hat ja ein Wasserkissen, welches sich ebenfalls optimal anpassen soll. Wollt ihr zu dem Kissen auch eine Review?

Auch mit Dormando selbst bin ich ganz zufrieden. Die Versandvorbereitung hat zwar etwas lange gedauert, doch der Kundenservice war gut und das Kissen kam noch pünktlich zu Weihnachten an.

Auf was für einem Kissen schlaft ihr eigentlich?

Liebst,

Signatur



Author: Julia Franz

Julia, 24, Modemädchen

Lesen, Schreiben, Fotografieren. Kreativ sein. Das alles ist meine Leidenschaft. In meinen Träumen begebe ich mich in andere Welten und dahin möchte ich euch mitnehmen. Mit meinen Fotos, mit meinen Texten und mit meinen Gedanken.

One Comment

Kommentar verfassen