3. Januar 2013

What I got for Christmas

Hallo ihr Lieben!

Wie versprochen kommen heute meine Weihnachtsgeschenke =) . Ich weiß, dass es dafür schon etwas spät ist, aber ich will sie euch trotzdem noch zeigen, da ich diese Art von Beiträgen immer recht interessant finde. Man findet immer wieder gute Ideen, was man sich selbst wünschen kann oder was man das nächste mal vielleicht verschenken könnte.

Mich interessiert auch sehr was ihr so bekommen habt, also wenn es einen Post von euch zu diesem Thema gibt, dann verlinkt ihn mir doch oder erzählt es mir in den Kommentaren…

So ich fange mal mit den Geschenken von meiner Schwester und ihrem Freund an. Übrigens müsst ihr dazu noch wissen, dass wir dieses Jahr in unserer Familie nur Wichteln gemacht haben. Das heißt die Geschenke durften einen Wert von 15 Euro nicht überschreiten. Eigentlich mal eine gute Idee, denn so übertreibt man es nicht ständig. Aber kommen wir nun zu den Geschenken ;)

Geschenke Schwester
Monster Friends & Tasche

Über die Handtasche habe ich mich wirklich gefreut, denn ich wollte schon immer eine kleine Tasche in dieser Form haben. Das war also voll ins Schwarze getroffen, obwohl ich ihr kein Wort davon erzählt habe =) . In dieser Monster Friends Box ist übrigens eine Anleitung und das Material, um das abgebildete Plüschtier zu basteln. Ich habe meiner Schwester schon gesagt, dass sie das dann geschenkt bekommt, wenn ich es fertig habe ;) .

Von meinen Eltern habe ich folgendes bekommen:

Geschenke Eltern
Accessoire-Bügel, Kette & Kleid

Den Accessoire-Bügel hatte ich mir gewünscht, um endlich Ordnung in mein Schmuck-Chaos zu bekommen. Meine anderen Schmuckhalter quillen ja schon über und so kann ich die eher weniger genutzten Accessoires im Schrank verschwinden lassen. Außerdem habe ich noch einen langen Pullover bekommen. Doch der befindet sich derzeit in der Wäsche und stand deswegen nicht für das Foto zur Verfügung =)

Auch von meinen Großeltern habe ich mir ein paar Wünsche erfüllen lassen:

Windlicht, Tischdecke & Schneeflocken-Strumpfhose
Windlicht, Tischdecke & Schneeflocken-Strumpfhose
Ohne Bücher geht's nicht ^.^
Ohne Bücher geht’s eben nicht ^.^

Die Bücher und die Strumpfhose habe ich mir gewünscht. Außerdem gab es noch Geld und etwas zu naschen =)

Und zu guter Letzt die Geschenke von Ivo :*

Deine Seele in mir, Speicherkarte & Vampire Diaries!!!
Deine Seele in mir, Speicherkarte & Vampire Diaries!!!

Von dem Buch habe ich euch ja hier schon mal berichtet. Auch die Speicherkarte war bitter nötig, da ich bisher nur eine mit Class 2 hatte. Die Lese- & Schreibgeschwindigkeit hat für die neue Kamera einfach nicht mehr ausgereicht. Und über die dritte Staffel von Vampire Diaries habe ich mich wirklich riesig gefreut und die letzten Abende wurde das auch immer geschaut. Ich bin jetzt schon traurig, wenn wir die bald fertig haben. Ich liebe diese Serie einfach und ausnahmsweise finde ich sie mal besser als die Bücher, die ich vor einigen Jahren gelesen habe =)

So das waren meine Weihnachtsgeschenke. Ich habe mich über alles wirklich sehr gefreut, deswegen DANKE nochmal :*



Author: Julia Franz

Julia, 24, Modemädchen

Lesen, Schreiben, Fotografieren. Kreativ sein. Das alles ist meine Leidenschaft. In meinen Träumen begebe ich mich in andere Welten und dahin möchte ich euch mitnehmen. Mit meinen Fotos, mit meinen Texten und mit meinen Gedanken.

0 Comments

Kommentar verfassen