https://crazy-julia.de/wp-content/uploads/2019/02/wir-sind-verlobt.jpg

Unsere Verlobung – Island Rundreise #2

Unsere Island Rundreise wird für mich nicht nur aus einem einzigen Grund unvergesslich bleiben. Von unserer Walbeobachtung habe ich euch ja bereits berichtet und auch die unglaubliche Natur habe ich euch schon über Instagram (Federsinn) gezeigt. Noch eher wenig wisst ihr von der einzigartig romantischen Geste meines Prinzen: unsere Verlobung. Ja, wir werden heiraten!

Ein magischer Ort

Schon immer habe ich versucht mir auszumalen, wie es wohl sein wird. Ich habe mir wundervolle Momente zusammen geträumt, eindrucksvolle Orte und unglaubliche Reaktionen. Doch keiner meiner Tagträume hätte mich auf diesen wunderschönsten Moment meines Lebens vorbereiten können.

Auch die traumhafte Location unserer Verlobung hätte ich mir nicht schöner erträumen können. Sie liegt unweit des bekannten Skogafoss in Island. Ein paar Minuten Fußweg über Felder, Zäune, Stock & Stein und man erreicht einen geheimen Wasserfall. Hinter einigen Hügeln eröffnete sich uns der Blick auf einen kleinen tosenden Fall, der allein und verlassen, abseits der Touristenströme die isländische Natur bereichert.

Es war einfach unglaublich inmitten dieser Stille die Zeit gemeinsam zu genießen und für uns einzigartige Bilder festzuhalten. Um uns: nur das saftige Grün der Wiesen, einige Schafe, die zwischen den Felsen weideten und natürlich das rauschende Wasser.

Der Antrag

Aber ihr wollt natürlich wissen, wie der Antrag war. Ich kann eigentlich nur sagen, dass er mich umgehauen hat.

Mein Prinz hat mich mit wundervollen Worten zu Tränen gerührt. In diesem Augenblick prasselten einfach so viele Emotionen auf mich ein und eine hat dabei besonders herausgestochen: unbändige Freude. Ich konnte mein Glück einfach nicht fassen, hätte nie gedacht so eine rührende Ansprache zu hören. Er hat einfach alles richtig gemacht.

Sein Blick war fest auf mich gerichtet, seine Hände schützend um meine gelegt und seine sanfte Stimme galt nur mir als er meinen Namen sagte und langsam auf die Knie sank. Eine kleine Zeitreise durch unsere Beziehung, ein Einblick in seine tiefen Gefühle – jedes Wort traf mich tief ins Herz.

Als mir dann auch noch der schönste Ring, den ich je gesehen habe aus einer weißen Schachtel entgegen blitzte, konnte ich nicht anders, als ebenfalls auf die Knie zu gehen und ihm um den Hals zu fallen. Die Zeit stand still als wir uns gegenseitig unsere Liebe bekundeten, uns küssten und umarmten.

Auf meine Lippen legte sich ein Lächeln, das mich von nun an immer begleiten wird, wenn ich daran denke, was für einen Mann ich bald heiraten werde. Ein Mann mit dem ich alt werden möchte, mit dem ich meine Zukunft teilen und gestalten will. Mein bester Freund, Vertrauter und bald Ehemann.

unsere Verlobung auf Island

Erzählt mir gern von eurer Verlobung! Oder auch, wie ihr euch eure Verlobung vorstellt.

Liebst,

Julia

Fotos: Olya Shevchenko



Author: Julia Franz

Julia, 27, Modemädchen

Lesen, Schreiben, Fotografieren. Kreativ sein. Das alles ist meine Leidenschaft. In meinen Träumen begebe ich mich in andere Welten und dahin möchte ich euch mitnehmen. Mit meinen Fotos, mit meinen Texten und mit meinen Gedanken.

0 Comments

    LEAVE A REPLY

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.