3. September 2016

London Tipps für das kleine Budget

London! Ich bin im Planungsfieber! Nach gefühlt einer Trilliarde Jahren geht es für uns wieder in den Urlaub. Und da ich nicht der “Ich-lege-mich-an-den-Strand-und-bleibe-hier-bis-der-Urlaub-vorbei-ist”-Typ bin, will ich etwas erleben. Naja eigentlich nicht etwas, sondern viel. Weiterlesen



31. Juli 2016

Hotel Review: Motel One Berlin Mitte

Es ist schon eine Weile her, das ich in Berlin war und dort im Motel One Berlin Mitte genächtigt habe. Dennoch wollte ich euch meine Meinung zum Hotel nicht vorenthalten und vielleicht dem ein oder anderen einen Tipp für den nächsten Kurztrip in die deutsche Hauptstadt mit auf den Weg geben.

Weiterlesen



25. Juli 2016

Outfit Inspiration – Ethno Love

Ob im Interior Bereich oder im Kleiderschrank… Spätestens seit Coachella sind wir doch alle in den Ethno-/Hippiestil verliebt. Es ist der Trend der sich schon seit ein paar Jahren immer wieder zeigt und auch diesen Sommer (auch wenn der sich nicht so richtig zeigen will) wegzudenken ist. Endlich scheinen die Trendteile in allen Modeketten angekommen zu sein. Denn Sachen in diesem Stil sind nicht nur stylisch, sondern unglaublich bequem, weswegen sie für mich zu einem echten Must Have im Kleiderschrank geworden sind.

Weiterlesen



1. Mai 2016

Snapchat Dos & Donts

Ganz am Anfang konnte ich mit Snapchat nichts anfangen. Mittlerweile folge ich jedoch einigen meiner Lieblingsblogger und snappe sogar selbst ab und zu. Ich mag die lustigen Filter und ich mag, dass nach einem Tag alles “weg” ist. Deswegen ist Snapchat nämlich ehrlicher. Nichts wird schön arrangiert, damit der Feed ein schönes Bild ergibt, sondern das Handy einfach draufgehalten und der Snap gepostet. Weiterlesen



10. April 2016

Sächsische Tapas im Art’otel Dresden

Regionale Küche gehört für mich zum Reisen einfach dazu. Nur so lernt man Kulturen und Regionen richtig kennen. Was bringt es mir in jeder McDonalds Filiale auf der ganzen Welt gewesen zu sein, nur um dann zu wissen, dass es überall gleich schmeckt? Ich liebe es über regionale Märkte zu schlendern und in kleine Restaurants abseits der Touristenmeilen zur Ruhe zu kommen. Das Essen meist köstlich und inspirierend. Doch etwas typisches aus der Region zu finden, ist manchmal gar nicht so leicht. Deswegen war ich von der Idee des Art’otel Dresden begeistert. Denn dort werden in der neuen Speisekarte Sächsische Tapas angeboten.
Weiterlesen