Onlinemagazin Crazy-Julia.de

Currently viewing the category: "Do it yourself"

Windbeutel Kuchen

Schon wieder ist es ruhiger geworden. Der Blog schon viel zu lange nicht gefüllt und mein schlechtes Gewissen regt sich… Denn ich will ja schreiben, meine Gedanken mit euch teilen und am liebsten einen Beitrag nach dem anderen veröffentlichen. Mein Kopf ist voll mit Ideen. Doch die Tage scheinen immer kürzer zu werden. Ich lerne, arbeite, bringe mir selbst neue Sachen bei, die mir am Herzen liegen und am Ende des Tages fehlt mir die Motivation den Computer aufzuklappen und den Blog zu füllen. Ich bin unzufrieden mit mir selbst. Deswegen gibt es heute einen Tritt in meinen Hintern und zwar von mir selbst. Und auch wenn es kein ewig langer Beitrag mit tollen Fotos und noch tolleren Texten ist, so hoffe ich doch, dass euch der kleine Post am Rande gefällt und der Kuchen schmeckt, falls ihr ihn nach”backt”. Und ganz bald gibt es auch wieder mehr Texte, die mir wirklich am Herzen liegen ;) weiterlesen →

Süßes zum Valentinstag

Whoo morgen ist schon wieder Valentinstag und das bedeutet zugleich mein Geburtstag! Aber da der Valentinstag darüber ja nicht vergessen werden kann, gibt es trotzdem etwas Süßes für meinen Schatz (hat er sich nämlich eingefordert).  Und da diese süßen kleinen Herzen so schnell gehen und man eigentlich gar nicht viel braucht, wollte ich sie mit euch teilen… weiterlesen →

Täglich schwirren uns tausend Gedanken durch den Kopf. Manchmal sieht man Dinge bei denen man denkt, das will ich auch mal… Es ist doch schön einen Ort zu haben, wo diese Gedanken und/oder Träume aufbewahrt werden können. Nicht jeder möchte ein Tagebuch schreiben und manchmal sind es wirklich nur kleine Träume, wie “Eine Reise nach Australien” =) Darüber muss man ja keine Seiten füllen =) . Ich habe eine schöne Idee, wie man so kleine Sätze festhalten kann. Und das Beste: es sieht super süß aus, wenn ihr es in eurem Zimmer platziert :*

weiterlesen →

Wer trinkt sie nicht gerne? Cocktails… Es gibt sie in den unterschiedlichsten Formen. Sahnig, fruchtig, schlicht. Vor allem im Sommer gibt es nichts Schöneres als mit einem Cocktail in der Sonne zu entspannen. Aber es muss ja nicht immer mit Alkohol sein…

Ich mixe mir ja gern mal was zusammen und heute möchte ich euch ein Rezept vorstellen. Ein leckerer cremiger und fruchtiger Cocktail. Und so gehts:

8 cl Bananensaft

6 cl Erdbeersaft

2 cl Himbeersirup

2 cl Sahne

Natürlich könnt ihr in den Mengen variieren. Je nachdem welcher Geschmack für euch dominant sein soll. Und wirklich ordentlich durchschütteln/rühren, damit sich die Aromen gut verteilen.

Aber glaubt mir… Der ist soooo lecker!!! Man kann den Geschmack mit geschmolzenen Erdbeereis vergleichen =) Ich bekomme gar nicht genug davon :*

Hallo liebe Leute,

heute habe ich etwas besonders leckeres für euch! Meinen Spezial-Kakao, den ich extra für mein Schatz zum Nikolaus kreiert habe. Er war wirklich begeistert =)

Und da ja bald Weihnachten ist, geniest man ja gern die Zeit mit einem warmen Getränk. Also wer auch mal genug vom Glühwein hat, kann sich mit einer Tasse heißen Kakao aufs Sofa fläzen und den sanften Kerzenschein der Adventszeit genießen :heart

weiterlesen →