Onlinemagazin Crazy-Julia.de

Uhr glitzert im Sonnenlicht

Die Zeit wartet nicht. Treibt uns mit sich, unermüdlich. Es hat keinen Sinn stehen zu bleiben und zu hoffen, dass sich niemals etwas ändert. Nichts bleibt gleich, nichts unangetastet. Einige Veränderungen sind schnell, schmerzen nur kurz, wie ein Pflaster, das man abreist. Andere sind ein langer Prozess, werden erst verstanden wenn eines zum anderen führt. Doch Veränderungen sind etwas Gutes, sind wichtig. weiterlesen →

Kücheninspiration

Mittlerweile wird es wohl jeder von euch wissen… Ich liebe es mir immer neue Ideen für unsere Wohnung auszudenken. Und ihr wisst wohl auch schon längst, dass die Küche mein Sorgenkind ist. Sie ist klein, unansehnlich und nicht sehr funktional. Mit Accessoires kann man zwar viel machen, um einen Raum schöner zu gestalten, doch wir brauchen eine Generalüberholung ;) weiterlesen →

Windbeutel Kuchen

Schon wieder ist es ruhiger geworden. Der Blog schon viel zu lange nicht gefüllt und mein schlechtes Gewissen regt sich… Denn ich will ja schreiben, meine Gedanken mit euch teilen und am liebsten einen Beitrag nach dem anderen veröffentlichen. Mein Kopf ist voll mit Ideen. Doch die Tage scheinen immer kürzer zu werden. Ich lerne, arbeite, bringe mir selbst neue Sachen bei, die mir am Herzen liegen und am Ende des Tages fehlt mir die Motivation den Computer aufzuklappen und den Blog zu füllen. Ich bin unzufrieden mit mir selbst. Deswegen gibt es heute einen Tritt in meinen Hintern und zwar von mir selbst. Und auch wenn es kein ewig langer Beitrag mit tollen Fotos und noch tolleren Texten ist, so hoffe ich doch, dass euch der kleine Post am Rande gefällt und der Kuchen schmeckt, falls ihr ihn nach”backt”. Und ganz bald gibt es auch wieder mehr Texte, die mir wirklich am Herzen liegen ;) weiterlesen →

moebel.de

Früher habe ich bei Werbung ja immer weg geschaltet. Mittlerweile ist das anders. Die Produzenten scheinen sich mehr Mühe zu geben, sprechen Gefühle an und machen uns Marken sympathischer. Das ist es, um was es heutzutage bei Werbung geht. Da tritt das Produkt manchmal sogar in den Hintergrund. Die Werbebranche sieht in eine neue Richtung. Eine Richtung, die mir wirklich gut gefällt… weiterlesen →

Ich bin Studentin und muss auch mit einem entsprechenden Budget auskommen. Ich kaufe mir wirklich nicht so oft neue Sachen, wie es andere Mädchen tun. Aber wenn ich mir etwas neues kaufe, muss es für mich meist günstig sein. Ich sehe nicht ein 150 Euro für eine Jeans zu bezahlen, wenn es eine für 20 ebenso gut macht. (Das ist natürlich von Situation zu Situation unterschiedlich… Manchmal gönne ich mir auch etwas teureres.) Ich kaufe gern in Läden, wie H&M und Primark ein. Dabei stehen sie doch immer wieder in Kritik. weiterlesen →